Das Mittelalter

Bücher übers Mittelalter - Allgemein

15. Jahrhundert- Weltausstellung Sevilla 1992 Thematischer Pavillion ISBN: 88-435-3909-4
165 S. gebunden Abb
Suchen bei Amazon



Aus dem Inhalt:
- Annäherung an das 15. Jahrhundert
- Der Gartenbegriff in der Renaissance
- Von der Erde und ihren Wundern
- Die Mechanik der Symbole
- Aufbruch zu einer Neuen Welt
- Der Buchdruck in Europa
- Der Humanismus
- Der Weg zum Kapitalismus
- Die Macht des Fürsten
- Die Theorie der Missionierung
- Das mythische Bild der Neuen Welt

 



Mittelalter - Allgemein 
 15. Jahrhundert- Weltausstellung Sevilla 1992 Thematischer Pavillion 
 
  Aus dem Inhalt:
<br />-	Annäherung an das 15.  Jahrhundert
<br />-	Der Gartenbegriff in der Renaissanc------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Adel bis Zunft- Ein Lexikon des Mittelalters ISBN: 3-406-35499-8
gebunden 307 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Dieses Buch bietet in mehr als 170 alphabetisch geordneten Artikeln einen Zugang zur Welt des Mittelalters. Es ist ein Begriffslexikon, das Schlüsselbegriffe der Epoche erklärt, und zugleich ein Sachwörterbuch, das einführt in Gesellschaft und Recht, Wirtschaft und Geistesleben der Zeit. Aus dem Inhalt einige für das Marktleben interessante Begriffe:
Ablaß – Acht – Asyl – Buchdruck – Bürger – Buße – Dukaten – Ehe – Eid – Familie – Fehde – Femegericht – Folter – Frau – Freie – Geld – Gilde – Groschen – Gulden – Handel – Handwerk – Hanse – Heller – Herold – Hexerei – Hochgericht – Hohlpfennig – Kreuzer – Markt – Münzen – Papier – Pergament – Pfand – Pfennig – Pfund – Preis – Rat – Rechtsbücher – Richter – Schilling – Schule – Seuchen – Siegel – Steuer – Straße – Unfreie – Urkunde – Wappen – Wergeld – Zehnt – Zoll – Zunft – Zweikampf.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Adel bis Zunft- Ein Lexikon des Mittelalters 
 
 Dieses Buch bietet in mehr als 170 alphabetisch geordneten Artikeln einen Zugang zur Welt des Mittel------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Anno Domini- Jahrbuch 1998 KEINE ISBN NR



Jahrbuch für mittelalterliche Kulturgeschichte und historisches Brauchtum, aus dem Inhalt:
- Narrenidee und Fastnachtsbrauch
- Kirche und Küche im Mittelalter
- Kultur der Spielleute im Mittelalter
- Die Bilderwelt der Liebe
- Die Templer
- Hildegard von Bingen

Veranstaltungen, Adressen

 



Mittelalter - Allgemein 
 Anno Domini- Jahrbuch 1998 
 
 Jahrbuch für mittelalterliche Kulturgeschichte und historisches Brauchtum, aus dem Inhalt:
<br />-	Na------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Auf dem Wege zu einem neuen Mittelalter - A 5 ISBN: 3-423-25025-9
Taschenbuch 158 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Neuerdings hat man in verschiedenen Kreisen begonnen, von unserer Epoche als von einem neuen Mittelalter zu sprechen. Die Frage ist, ob es sich dabei um eine Prognose oder um eine Feststellung handelt. Mit andern Worten: sind wir bereits in das Neue Mittelalter eingetreten, oder steht uns ... ein Mittelalter in naher Zukunft bevor? Als Umberto Eco diese Frage 1972 zum ersten mal aufwarf, konnte er vom sensationellen Erfolg seines Romans „Der Name der Rose“ noch nichts wissen, der die unterschwellige Neigung der Europäer zu ihrer Vergangenheit so dramatisch ans Tageslicht hob. Inzwischen mehren sich die Zeichen, daß Ecos Fragestellung ihre Berechtigung hat ...

 



Mittelalter - Allgemein 
 Auf dem Wege zu einem neuen Mittelalter 
 
 Neuerdings hat man in verschiedenen Kreisen begonnen, von unserer Epoche als von einem neuen Mittela------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Bilder aus der deutschen Vergangenheit Band 1 - B 9 KEINE ISBN NR
o. Abb.



Die deutsche Geschichte, geschrieben von dem Autor um 1886. Aus dem Inhalt: Aus der Römerzeit - Aus der Wanderzeit, die Völker Aus der Wanderzeit, deutsches Heldentum Das Christentum unter den Germanen - Aus Stadt und Land, zur Zeit der Merowinger - Karl der Große - Aus dem Klosterleben im Zehnten Jahrhundert - Aus dem Volke, um 1100 - Zwei Königswahlen - Aus den Kreuzzügen - Aus der Hohenstauferzeit. Eine detaillierte Beschreibung, die mehr Aspekte anspricht, als aus den Überschriften der einzelnen Kapitel hervorgeht.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Bilder aus der deutschen Vergangenheit Band 1 
 
 Die deutsche Geschichte, geschrieben von dem Autor um 1886.  Aus dem Inhalt: Aus der Römerzeit - Au------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Bilder aus der deutschen Vergangenheit Band 2 KEINE ISBN NR
o. Abb.



Der Fortsetzungsband zu B 9, überschrieben "Aus dem Jahrhundert der Reformation. Aus dem Inhalt: Eines jungen Gelehrten Hochzeit und Haushalt - Aus einem Patrizierhause Deutscher Landadel Im 16. Jahrhundert - Die Waffenfeste des Bürgers - Der deutsche Teufel im 16. Jahrhundert. Dieser Band scheint mir für unsere Zeit noch interessanter zu sein, als der erste. Man muß sich allerdings an die um 1866 gebräuchliche Schreibweise gewöhnen.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Bilder aus der deutschen Vergangenheit Band 2 
 
 Der Fortsetzungsband zu B 9, überschrieben
 
 

Blüte des Mittelalters- Die Welt der Ritter und der Mönche ISBN: 3-88102-077-2
218 S. gebunden Abb.
Suchen bei Amazon



In neun Kapiteln wird das mittelalterliche Leben in allen seinen Schattierungen ungemein lebendig und anschaulich dargestellt. In Bild und Text ersteht vor unseren Augen jene trotz Krieg und Grausamkeit, Not und Tod so farbenprächtige und blühende Mit - das abendländische Mittelalter.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Blüte des Mittelalters- Die Welt der Ritter und der Mönche 
 
 In neun Kapiteln wird das mittelalterliche Leben in allen seinen Schattierungen ungemein lebendig un------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Burgen, Symbole der Macht- Ein neues Bild der mittelalterlichen Burg ISBN: 3-7917-1501-1
gebunden 250 S. Abb.
Suchen bei Amazon



Über kaum einen anderen Forschungsgegenstand wurde so viel und gleichzeitig so viel unrichtiges geschrieben, wie über die mittelalterliche Burg. Falsche Datierungen – maßlose Übertreibungen der Wehrfähigkeit – Fehlinterpretationen von Bergfried, Schießscharten und Gußerkern – das sind nur einige Themen, die der Autor aufgreift.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Burgen, Symbole der Macht- Ein neues Bild der mittelalterlichen Burg 
 
 Über kaum einen anderen Forschungsgegenstand wurde so viel und gleichzeitig so viel unrichtiges ges------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Das erfundene Mittelalter ISBN: 3-612-26492-3
450 S. Taschenbuch Abb.
Suchen bei Amazon



Hat es drei Jahrhunderte unseres Mittelalters gar nicht gegeben? Dieser aufregenden Frage geht der Autor auf den Grund. Kritisch und detailliert vergleicht er schriftliche Zeugnisse mit den architektonischen Befunden der Zeit und stößt dabei auf zahllose Widersprüche. Sein aufsehenerregender Schluß klingt unglaublich: Knapp 300 Jahre europäischer Geschichtsschreibung wurden nachträglich eingefügt. Karl der Große hat nie gelebt, seine Biografie ist erfunden. Selbiges gilt für mehrere Kaiser und Päpste ... Befinden wir uns erst im Jahr 17.03 n. Chr.?

 



Mittelalter - Allgemein 
 Das erfundene Mittelalter 
 
  Hat es drei Jahrhunderte unseres Mittelalters gar nicht gegeben? Dieser aufregenden Frage geht der ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Das hohe Mittelalter- Besichtigung einer fernen Zeit 1000-1300 - D 3 ISBN: 3-8228-0055-4
144 S. viele Abb.
Suchen bei Amazon



Bei diesem Buch handelt es sich um einen großformatigen, reich bebilderten Band, der einen Überblick über die Zeit vermittelt. Aus dem Inhalt: Lebensformen der ständisch gegliederten Gesellschaft im hohen Mittelalter Königtum und Adel: Vom empfindlichen Gleichgewicht der Machtverhältnisse im Mittelalter - Formen des Wirtschaftslebens im hohen Mittelalter - Das Zeitalter der Christenheit:
Einblicke In das Leben der hochmittelalterlichen Christenmenschen - Bildende Kunst des hohen Mittelalters - Artusdichtung und Minnegesang:
Die deutsche Literatur im hohen Mittelalter –
Denk- und Bewußtseinsformen im hohen Mittelalter -
Historische Landkarte: Europa zur Zeit der
Hohenstaufen.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Das hohe Mittelalter- Besichtigung einer fernen Zeit 1000-1300 
 
 Bei diesem Buch handelt es sich um einen großformatigen, reich bebilderten Band, der einen Überbli------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Das Mittelalter- Ein Lesebuch ISBN: 3-408-33388-5
gebunden 380 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Das Mittelalter spricht in Tausenden von Stimmen und Zeugnissen zu uns. Der Autor trifft für dieses Lesebuch eine ungewöhnliche Auswahl und gliedert sie in fünfzehn Kapitel, die den Blick namentlich auf die Lebenswirklichkeit während dieser tausend Jahre werfen. Alle Texte sind neu übersetzt, Einleitungen zu jedem Kapitel schließen ihren Gehalt auf. Spannend und farbig, lehrreich und authentisch ist dieses Lesebuch, in dem ein Zeitalter sich selbst vorstellt.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Das Mittelalter- Ein Lesebuch 
 
 Das Mittelalter spricht in Tausenden von Stimmen und Zeugnissen zu uns.  Der Autor trifft für diese------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Das Mittelalter- Ein Lesebuch zur deutschen Geschichte 800-1500 - M 40 ISBN: 3-406-41232-7
280 S. Taschenbuch o. Abb.
Suchen bei Amazon



Eine Sammlung von Aufsätzen zum Früh-, Hoch- und Spätmittelalter verschiedener Autoren. Aus dem Inhalt:
- “Holda” oder die “teuflischen Gewohnheiten”
des Volkes
- Die Tugend der Vergeudung
- Weiden und Wälder - Frühmittelalterliche
Ernährung
- Fortschritte der Agrarwirtschaft im Hochmittel-
alter
- Armut, Arbeit, Emanzipation
- Folgen des großen Sterbens
- Besuchsbräuche im spätmittelalterlichen
Karneval
- Albrecht Dürer - oder: die mittelalterlichen
Stadtbürger und ihr Schriftgut

 



Mittelalter - Allgemein 
 Das Mittelalter- Ein Lesebuch zur deutschen Geschichte 800-1500 
 
  Eine Sammlung von Aufsätzen zum Früh-, Hoch- und Spätmittelalter verschiedener Autoren. Aus dem ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Das Schlagwort vom „finsteren Mittelalter“ ISBN: 3-511-06938-6
150 S. Broschur o. Abb.
Suchen bei Amazon



Neudruck der Ausgabe von 1932 Aus dem lnhalt:
- Die Vorbereitung des Ausdrucks vom „finsteren Mittelalter“ im Mittelalter selbst
- Die Weiterbildung in der italienischen Renaissance
- Der deutsche Humanismus
- Das Zeitalter der Reformation in Deutschland
- Humanismus und Reformation in Frankreich
- Philosophie und Wissenschaften in der 2. Hälfte des 16. und 17. Jahrhundert
- Die Blütezeit des Schlagwortes vom „finsteren Mittelalter“ in der Aufklärung

 



Mittelalter - Allgemein 
 Das Schlagwort vom „finsteren Mittelalter“ 
 
 Neudruck der Ausgabe von 1932 Aus dem lnhalt:
<br />-	Die Vorbereitung des Ausdrucks vom „finsteren ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Der Marktplaner - M 120 KEINE ISBN NR
672 S. Katalog



Unentbehrlich für alle, die im Veranstaltungsgeschäft tätig sind. Der Marktplaner bietet Ihnen komplette Informationen über viele tausend Veranstaltungen in Deutschland und den Nachbarländern.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Der Marktplaner 
 
 Unentbehrlich für alle, die im Veranstaltungsgeschäft tätig sind. Der Marktplaner bietet Ihnen ko------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Deutsche Geschichte 500-1789 KEINE ISBN NR
viele Abb.



Dieser Katalog ist herausgegeben worden vom Museum für Deutsche Geschichte, Ost-Berlin. Er ist gegliedert in 3 Kapitel: Entstehung des Feudalismus 5.16. Jahrh. bis Mitte 11. Jahrh. Entfaltung des Feudalismus Mitte 11. Jahrh. bis um 1470 - Verfall des Feudalismus um 1470 bis 1789. Diese Kapitel sind kurz und knapp geschriebene Abhandlungen über die jeweiligen Zeitspannen. Das Ganze ist reich bebildert.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Deutsche Geschichte 500-1789 
 
 Dieser Katalog ist herausgegeben worden vom Museum für Deutsche Geschichte, Ost-Berlin.  Er ist geg------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Deutsche Geschichte Band 1 - D 49 KEINE ISBN NR
000-9 gebunden 530 S. Abb



Von den Anfängen bis zur Ausbildung des Feudalismus Mitte des 11. Jahrhunderts. Dieses Buch behandelt die deutsche Geschichte als Teil der Weltgeschichte und trägt der Komplexität des Geschichtsprozesses den Wechselbeziehungen von Ökonomie, Politik, Ideologie und Kultur Rechnung. Eine Bereicherung gegenüber anderen Darstellungen ist auch die durchgängig reichhaltige Ausstattung mit Abbildungen, Karten, Skizzen, Tafeln und anderen Illustrationen. Ein sehr umfassendes Buch, das aber wohl wegen seiner wissenschaftlichen Schreibweise vorwiegend für Geschichtsinteressierte geeignet ist.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Deutsche Geschichte Band 1 
 
 Von den Anfängen bis zur Ausbildung des Feudalismus Mitte des 11.  Jahrhunderts.  Dieses Buch behan------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Deutsche Geschichte Band 2 ISBN: 3-7609-1000-9
gebunden 474 S. viele Abb.
Suchen bei Amazon



Die entfaltete Feudalgesellschaft von der Mitte des 11. Jahrhunderts bis zu den siebziger Jahren des 15. Jahrhunderts

Dieser Band behandelt die Zeit, die für uns wohl am interessantesten ist. Hier findet man dann auch Kapitel, die sich mit dem Handel, Handels- und Wucherkapital, der Entwicklung von Sprache und Literatur, Der Hanse und ihren wachsenden äußeren Schwierigkeiten und dem Aufschwung der Wissenschaften und der Erfindung des Buchdrucks z.B. beschäftigen. Aber diese Aspekte sind leider sehr rar in den übrigen mehr allgemeinpolitischen Abhandlungen. Interessant ist an diesem und dem 1. Band, daß er von einem DDR-Autoren-Team verfaßt wurde, deren gesellschaftspolitische Einstellung und Ideologie sehr stark zum Ausdruck kommt.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Deutsche Geschichte Band 2 
 
 Die entfaltete Feudalgesellschaft von der Mitte des 11. Jahrhunderts bis zu den siebziger Jahren des------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Deutsche Geschichte des Spätmittelalters 1250 - 1500 ISBN: 3-17-007908-5
Taschenbuch 544 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Diese vielschichtige, von Wahlkönigen, Fürsten und Reichsstädten geprägte Epoche, bildet einen entscheidenden Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Nach dem Ende der staufischen Dynastie verlieren sich unter Habsburgern, Luxemburgern und Wittelsbachern die mittelalterlichen Strukturen des römisch-deutschen Reiches; das Zeitalter des frühmodernen Fürstenstaates und der Reformation nimmt allmählich Gestalt an. In diesem Buch wird diese Epoche beschrieben und die deutsche Entwicklung mit der in Frankreich verglichen.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Deutsche Geschichte des Spätmittelalters 1250 - 1500 
 
  Diese vielschichtige, von Wahlkönigen, Fürsten und Reichsstädten geprägte Epoche, bildet einen ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Deutschland im späten Mittelalter ISBN: 3-525-33492-3
Taschenbuch 252 S. o. Abb
Suchen bei Amazon



Deutschland im späten Mittelalter das ist Deutschland im noch übernationalen Europa zwischen dem Ende des 12. und dem Ende des 15. Jahrhunderts. Es ist eine Epoche des Übergangs und des Umbruchs, in der Altes fortbesteht, Neues sich durchzusetzen beginnt. Damals gewannen die Städte und städtisches Leben eine neuartige Bedeutung, bildeten sich ein neuer Wirtschaftsstil und das Geldwesen, eine neue Rationalität und das Spannungsverhältnis zwischen Individuum und Öffentlichkeit heraus. Im späten Mittelalter wurzelt unsere gegenwärtige Welt

 



Mittelalter - Allgemein 
 Deutschland im späten Mittelalter 
 
 Deutschland im späten Mittelalter das ist Deutschland im noch übernationalen Europa zwischen dem E------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Die alte Stadt- Denkmal oder Lebensraum? ISBN: 3-525-33508-3
Taschenbuch 188 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Seit der Wiederentdeckung des Mittelalters in der Romantik setzen sich Städtebau und Stadtplanung mit der alten, der mittelalterlichen Stadt auseinander. Immer wieder wird der Gegensatz empfunden zwischen dem jeweils modernen Bauen und den Werten, die man mit dem Bild der Bürgerstadt des Mittelalters verbindet. Die Beiträge dieses Bandes verfolgen, wie sich die Sicht der mittelalterlichen Stadtarchitektur vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart entwickelt hat. Besonders große Bedeutung erhielt die Frage nach dem Verhältnis zur historischen Stadt durch die Zerstörung der deutschen Städte im 2. Weltkrieg. Heftig umstritten ist die "Nostalgie-Architektur“, zu der die Vorliebe für ein historisches Stadtbild in den letzten Jahren in manchen Städten geführt hat.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Die alte Stadt- Denkmal oder Lebensraum? 
 
 Seit der Wiederentdeckung des Mittelalters in der Romantik setzen sich Städtebau und Stadtplanung m------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Die deutsche Ostsiedlung im Mittelalter KEINE ISBN NR
Taschenbuch 453 S. Abb.



Den deutschen „Drang nach Osten“, die Eroberungen, die Missionierung und die Wanderungsbewegung in die östlichen Territorien macht der Autor als Folge des mittelalterlichen Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstums in Europa verständlich. Zunächst wird die politische Geschichte der Landnahme erzählt; das Kernstück der Arbeit befaßt sich mit dem Landesausbau und der Stadtentwicklung in den verschiedenen Regionen unter sprach- und siedlungsgeographischen Gesichtspunkten; der Schlußteil widmet sich den agrarhistorischen, stadt- und kulturgeschichtlichen Aspekten der deutschen Ostkolonisation sowie den Ursachen und Folgen des Niedergangs des deutschen Einflußes im Osten.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Die deutsche Ostsiedlung im Mittelalter 
 
 Den deutschen „Drang nach Osten“, die Eroberungen, die Missionierung und die Wanderungsbewegung ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Die Hanse ISBN: 3-406-44731-7
Taschenbuch 120 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Diese Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase seit Mitte des 12. Jahrhunderts bis zu ihrem Ende im Jahre 1669. Es zeigt, daß die Hanse kein hierarchisch gegliederter Städtebund war, sondern ein Verbund von Egoisten, die sich zur Durchsetzung ihrer Außenhandelsinteressen zusammenschlossen.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Die Hanse 
 
 Diese Buch bietet einen prägnanten Überblick über die Geschichte der Hanse von ihrer Frühphase s------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Europa im Hoch- und Spätmittelalter - E 3 ISBN: 3-12-915640-2
gebunden 228 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Von dem Jahrhundert der Päpste, dem Aufstieg der europäischen Staaten, von Kunst und Kultur, der allgemeinen Geschichte Europas und einzelner Länder, von Europa im 13., 14. und 15. Jahrhundert, von der Gründung der Hanse und der europäischen Großmachtbildung berichtet dieses Buch. Ausführlich werden Bevölkerungszahlen, Handel, Religion und Bildung und Erziehung behandelt.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Europa im Hoch- und Spätmittelalter 
 
 Von dem Jahrhundert der Päpste, dem Aufstieg der europäischen Staaten, von Kunst und Kultur, der a------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Geschichte des Mittelalters ISBN: 3-88851-183-0
gebunden 700 S. o. Abb.
Suchen bei Amazon



Webers Geschichte des Mittelalters wurde von Prof. Dr. Alfred Baldamus neu bearbeitet. Nachdem es als Lehrbuch der Weltgeschichte seit seinem ersten Erscheinen 24 Auflagen erlebte. Es gehört zu den am weitest verbreitetsten und bekanntesten Werken der Geschichtsschreibung und liegt in ungekürzter Form mit Stammbaumtafeln vor.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Geschichte des Mittelalters 
 
 Webers Geschichte des Mittelalters wurde von Prof. Dr. Alfred Baldamus neu bearbeitet. Nachdem es al------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Glanz und Elend des Mittelalters- Eine endliche Geschichte - G 2 ISBN: 3-88680-279-5
gebunden 427 S. viele Abb. und
Suchen bei Amazon



Es ist eine "endliche Geschichte", denn unter den drei großen Geschichtsepochen (Antike, Mittelalter, Neuzeit) ist das Mittelalter die einzigen, deren Anfang und Ende wir kennen. Überall begegnen wir den Hinterlassenschaften des Mittelalters. In diesem Band tauchen wir in die Welt des Mittelalters selber ein, erleben die Kreuzzüge der Kaiser und die Pilgerfahrten der Mönche und ziehen mit den Gesellen die alten Handelsstraßen entlang. Wie lebte man, wann fing man an, Häuser aus Stein statt aus Holz zu bauen, wie lange brauchte man von Köln nach Augsburg, woran glaubte man und wovor fürchtete man sich? Das scheinbar starre Mittelalter erweist sich als ein Zeitalter unaufhörlicher Veränderungen und ständiger Umbrüche.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Glanz und Elend des Mittelalters- Eine endliche Geschichte 
 
 Es ist eine
 
 

Kaiser, Kalifen und Kaufleute KEINE ISBN NR
S. gebunden Großformat viele Abb.



Aus der Reihe: Der Mensch in der Geschichte Kapitel 1: Wirren und Visionen behandelt das Ende Westroms, Frühchristentum, Völkerwanderung und islamischen Siegeszug. Kapitel 2: Aufbruch und Neuordnung behandelt das Erbe Karls des Großen und die Vorformen von Europas Staatenwelt. Kapitel 3: Königsstolz und Glaubensstärke behandelt die machtvollen Reiche im Hochmittelalter. Alle Kapitel beleuchten die historischen Ereignisse, Wirtschaft und Gesellschaft, Wissenschaft und Technik, Architektur und Städtebau, Kunst und Literatur und Religion.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Kaiser, Kalifen und Kaufleute 
 
 Aus der Reihe: Der Mensch in der Geschichte
Kapitel 1: Wirren  und Visionen behandelt das Ende West------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Kaiser, Kalifen und Kaufleute- Das frühe und das hohe Mittelalter KEINE ISBN NR
S. gebunden Großformat viele Abb.



Aus der Reihe: Der Mensch in der Geschichte
Kapitel 1: Wirren und Visionen behandelt das Ende Westroms, Frühchristentum, Völkerwanderung und islamischen Siegeszug.
Kapitel 2: Aufbruch und Neuordnung behandelt das Erbe Karls des Großen und die Vorformen von Europas Staatenwelt.
Kapitel 3: Königsstolz und Glaubensstärke behandelt die machtvollen Reiche im Hochmittelalter.
Alle Kapitel beleuchten die historischen Ereignisse, Wirtschaft und Gesellschaft, Wissenschaft und Technik, Architektur und Städtebau, Kunst und Literatur und Religion.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Kaiser, Kalifen und Kaufleute- Das frühe und das hohe Mittelalter 
 
 Aus der Reihe: Der Mensch in der Geschichte
<br />Kapitel 1: Wirren  und Visionen behandelt das Ende W------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Kamele auf dem Kaisermantel-Deutsch-arabische Begegnungen seit Karl dem Großen - K 5 ISBN: 3-421-01744-1
gebunden 191 S. Bildteil
Suchen bei Amazon



In diesem Buch geht es ausschließlich um die Beziehung zwischen Arabern und Deutschen. Im Vergleich zu dem anderer Völker ist das deutsch-arabische Verhältnis von seinen Anfängen an durchaus von besonderer Art: Es ist durch eine seltsame Sympathie bestimmt, die sogar im Spannungsfeld der Kreuzzüge niemals zu Feindseligkeit, vielmehr oft zu Freundschaft führte. Diese Sympathie beruht auf gemessen Ähnlichkeiten in Charakter und Weltauffassung beider Völker, die schon früheren Forschem aufgefallen sind. Anhand der historischen Begegnungen seit Karl dem Großen werden hier die vielfachen menschlichen Beziehungen und die verschiedenartigsten kulturellen Einflüsse sichtbar gemacht. Die Autorin verhilft unserem Verhältnis zu den Arabern endlich auch zur heute besonders notwendigen - breiten Basis des Verstehens.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Kamele auf dem Kaisermantel-Deutsch-arabische Begegnungen seit Karl dem Großen 
 
 In diesem Buch geht es ausschließlich um die Beziehung zwischen Arabern und Deutschen.  Im Vergleic------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Kreuzfahrer, Reformatoren und Entdecker ISBN: 3-87003-830-6
Großformat 335 S.
Suchen bei Amazon



Kapitel 1 Konflikte und Konfrontationen: Das christliche Abendland und der Orient Kapitel 2 Genie und neues Menschenbild: Entdecker, Gelehrte und Künstler der Renaissance Kapitel 3 Umwälzung und Eroberungswille: Reformation und koloniale Weltreiche

 



Mittelalter - Allgemein 
 Kreuzfahrer, Reformatoren und Entdecker 
 
 Kapitel 1
Konflikte und Konfrontationen: Das christliche Abendland und der Orient
Kapitel 2
Genie------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Lebendiges Mittelalter- Ein Lesebuch ISBN: 3-423-04669-4
300 S. Taschenbuch o.
Suchen bei Amazon



Aus dem Inhalt:
Große Politik - Politik der Großen
- Der Sturz des Löwen
- Der Investiturstreit
- Karl IV

Horizonte - Aufbruch, Expansion, Eroberung
- Die Wikinger
- Der Einbruch der Mongolen

Lebenswelten
- Höfische Mode
- Gaukler und Spielleute
- Die Geschäfte

Glaube, Aberglaube, geistige Welt
- Hildegard von Bingen
- Magie in der Volkstradition des Mittelalters
- Symbol und Allegorie

 



Mittelalter - Allgemein 
 Lebendiges Mittelalter- Ein Lesebuch 
 
 Aus dem Inhalt:
<br />Große Politik - Politik der Großen
<br />- Der Sturz des Löwen
<br />- Der Invest------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Menschen in der Geschichte- Kreuzfahrer, Reformatoren und Entdecker ISBN: 3-87003-830-6
Großformat 335 S.
Suchen bei Amazon



Kapitel 1
Konflikte und Konfrontationen: Das christliche Abendland und der Orient
Kapitel 2
Genie und neues Menschenbild: Entdecker, Gelehrte und Künstler der Renaissance
Kapitel 3
Umwälzung und Eroberungswille: Reformation und koloniale Weltreiche

 



Mittelalter - Allgemein 
 Menschen in der Geschichte- Kreuzfahrer, Reformatoren und Entdecker 
 
 Kapitel 1
<br />Konflikte und Konfrontationen: Das christliche Abendland und der Orient
<br />Kapitel 2
------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Modernes Mittelalter- Neue Bilder einer populären Epoche ISBN: 3-458-16616-5
490 S. gebunden Abb.
Suchen bei Amazon



Interesse an der Geschichte ist Interesse an der Gegenwart. Besonders eindrucksvoll wird dies belegt durch die Projektionen, für welche die Chiffre "Mittelalter“ steht. Die neuen Bilder von jener Zeit, die in diesem Band gezeigt werden, führen vor Augen, daß das Mittelalter keineswegs die Gegenwelt des anderen Lebens ist, nicht die Insel der Seligen und nicht die Hölle der Verdammten, nicht das Paradies der Kindheit und nicht das Tollhaus der Verblendeten. Die Jahrhunderte, die man ihm zurechnet, gehören in den Zusammenhang der „modernen Welt“ und ihrer Entstehung.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Modernes Mittelalter- Neue Bilder einer populären Epoche 
 
 Interesse an der Geschichte ist Interesse an der Gegenwart.  Besonders eindrucksvoll wird dies beleg------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Morgen des Mittelalters- Völker und Reiche in der spätantiken Welt - M 2 ISBN: 3-7857-0318-X
Großformat farb. Abb. 224 S.
Suchen bei Amazon



Ein großformatiger Bildband über das frühe Mittelalter. Aus dem Inhalt: Das Byzantinische Reich - Die Ausbreitung des Islam - Die Germanenreiche - Die Juden in Asien und Europa - Die Völker im Norden - Von Europa in den Fernen 0,sten. In diesem Buch wird der Zeitraum von 476 - 814 beleuchtet, der Geburt eines neuen Zeitalters.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Morgen des Mittelalters- Völker und Reiche in der spätantiken Welt 
 
 Ein großformatiger Bildband über das frühe Mittelalter.  Aus dem Inhalt: Das Byzantinische Reich ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Ritter Knappen Edelfrauen ISBN: 3-933366-15-1
gebunden 130 S. viele Abb.
Suchen bei Amazon



Er sitzt zu Pferd, kämpft gerüstet, und zu Hause ist er in einer Burg. So stellen sich jung und alt den Ritter vor. Rittertum umfaßt aber mehr als dieses Bilderbuch-Klischee: Mehr als die Inhalte "Treue", "Minne", "Heldentum", "Turnier" und "Kreuzzug". Mehr als den Abglanz in alten Sagen. Der Ritter war auch kein Bösewicht. In den Krieg zog er als Kämpfer christi und in den Streit als das Schwert seines Lehensherren. Das Buch zeigt in gut lesbarer Form das Spannungsfeld des kulturell-geistigen Prozesses der Ablösung von der antiken Welt bis zum Verfall an der Schwelle der Neuzeit.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Ritter Knappen Edelfrauen 
 
 Er sitzt zu Pferd, kämpft gerüstet, und zu Hause ist er in einer Burg. So stellen sich jung und al------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Streifzüge durch das Mittelalter- Ein historisches Lesebuch ISBN: 3-406-33135-1
340 S. gebunden Abb.
Suchen bei Amazon



Ein neuer „Streifzug" in die Vergangenheit, zusammengestellt aus dem reichhaltigen Geschichtsprogramm des Verlages C.H. Beck, stellt sich vor. Der Band beginnt mit der Musterung der fremden Völker, die im frühen Mittelalter in den „alten Palazzo“ des römischen Reiches einziehen, und verfolgt über 1 000 Jahre ihre regionale Konsolidierung, den Zusammenprall der verschiedenen Religionen, ihre wirtschaftlichen Unternehmungen, das mehr oder weniger friedliche Familienleben, ihre moralischen Konflikte, ihre gegenseitige Verachtung und ihre gemeinsame Furcht vor Krankheiten, vor allem vor der Pest.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Streifzüge durch das Mittelalter- Ein historisches Lesebuch 
 
 Ein neuer „Streifzug
 
 

Stupor Mundi- Lebendiges Mittelalter ISBN: 3-925698-45-0
Paperback 195 S. Abb.
Suchen bei Amazon



Dieses Buch wendet sich an den kulturhistorisch interessierten Laien ebenso, wie an den Veranstalter und Teilnehmer von Mittelaltermärkten, Ritterfesten oder Theateraufführungen. Obwohl es sich bei diesem Buch nicht um ein streng wissenschaftliches Werk handelt, ist es durch seinen verständlichen Ton und seine Vielzahl an praktischen Hinweisen auch für den Unterricht an der Mittelstufe eine wertvolle Hilfe. Es bietet einen reichen Fundus an praxisorientiertem Wissen über die Alltagsgeschichte des Mittelalters. Das beginnt bei Rezepten mittelalterlicher Gerichte, geht über die Beschreibung mittelalterlicher Kinderspiele und Musik und reicht bis zur Anleitung für die Schnittmusterherstellung historischer Kleidung.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Stupor Mundi- Lebendiges Mittelalter 
 
 Dieses Buch wendet sich an den kulturhistorisch interessierten Laien ebenso, wie an den Veranstalter------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

Wirklichkeit und höfischer Traum- Zur Kultur des Mittelalters - W 2 ISBN: 3-596-10252-9
Taschenbuch 173 S. Abb.
Suchen bei Amazon



Die einfühlsam recherchierten und spannend erzählten Erkundungen sind eine exzellente Einführung in die Geschichte des europäischen Mittelalters, die gerade aufgrund ihrer radikalen Andersartigkeit nicht nur den Historiker in ihren Bann zieht. Während er Eingangs einen Überblick über die mittelalterliche Gesellschaft gibt, spürt er in den folgenden Essays an exemplarischen Themen den mentalen Strukturen des Mittelalters nach. Die kulturellen Modelle und Ideologien interessieren den Autor genauso, wie die Träume der Ritter und Hofdamen, die immer auch als Ausdruck eines bestimmten historischen Gefühls und Denkform verstanden werden müssen. Der Autor schildert die Lebensweiten einzelner sozialer Gruppen: der mittelalterlichen Jugendlichen, die am Rande der Gesellschaft ein unstetes Leben führten, der Krieger, die eine ganz eigene Moral ausbildeten, und derjenigen, die sich zusammengeschlossen hatten, um gemeinsam den Frieden zu erhalten.

 



Mittelalter - Allgemein 
 Wirklichkeit und höfischer Traum- Zur Kultur des Mittelalters 
 
 Die einfühlsam recherchierten und spannend erzählten Erkundungen sind eine exzellente Einführung ------- 
  Ein kleiner auszug aus dem Mittelalter Buch
 
 

© 13.12.2017